DISCLAIMER

DISCLAIMER: Vacuum tube circuits work with dangerously high voltages. Do not attempt to build circuits presented on this site if you do not have the required experience and skills to work with such voltages. I assume no responsibility whatsoever for any damage caused by the usage of my circuits.

All rights of photos and text reserved. Usage of photos or text from my blog on other websites or for any other purpose only with prior permission. If you want to use any material from my blog please contact me by email.



Wednesday, October 8, 2014

The ELROG 300B is here!

Hi!

I am excited to announce the big news. After about a year of intense development ELROG shipped the first samples of the long awaited ER-300B tubes to me for evaluation.




This can be regarded as a historic moment in tube history. The first 300B tube developed and manufactured in Germany. I am very proud to be part of this. When I first met Dr. Schaffernicht on the High End fair in Munich in 2013, I convinced him that a 300B tube would be the perfect next step to enhance the portfolio of his magnificent 211 and 845 triodes. Being a perfectionist, Dr. Schaffernicht would not give out any samples of this tube before he is 100% happy with it. It was hard to stay patient, but now I am holding them in my hands and I am happy to share this news with you.

As with the 211 and 845, Elrog would not just copy the Western Electric originals, but bring in his own unique style and engineering. Hence the different 'non-classical' look. I must say I find them stunningly beautiful and well made. Just look at it:





I have not listened to them yet since I wanted to share the first photos with you. I ran a quick test on the tube tracer and they simply look perfect. The plate lines of the pairs are matching 100%.

I am also happy to announce that I am now starting to take pre orders for them. The first batch of tubes for delivery to customers is expected before end of October. The price for the Elrog 300B is 975,- Euros for the matched pair for EU residents. The export price outside the EU is 820,- Euros for the pair. Since these tubes are completely hand made, the production capacities are very limited. If you want to secure a pair for yourself, you can send you order to me by email. My contact information can be found under the Impressum/Contact link.

Stay tuned for more detailed reports about the Elrog ER300B!


Hallo!

Endlich ist sie da, die Elrog 300B. Nach etwa einem Jahr intensiver Entwicklungsarbeit bekam ich heute die ersten Evaluierungsmuster. Dies kann ohne Übertreibung als historischer Moment in der Röhrengeschichte angesehen werden. Ist dies doch die erste in Deutschland entwickelte und hergestellte 300B. Ich bin stolz daran teilhaben zu dürfen. Bei meiner ersten Begegnung mit Dr. Schaffernicht auf der High End in München 2013 überzeugte ich ihn, dass eine 300B die perfekte Ergänzung zu seinem aus der 211 und 845 bestehenden Röhrenportfolio wäre. Als Perfektionist der er  nunmal ist, hat er erste Röhren erst freigegeben, nachdem er 100% zufrieden damit war. Aber nun sind sie endlich da!

Wie schon bei der 211 und 845 hat Dr. Schaffernicht nicht einfach die Vorlage von Western Electric kopiert, sondern seine eigenen Lösungen eingebracht, was sich am deutlichsten in der 'nicht klassischen' Kolbenform zeigt. Ich finde die Elrog 300B einfach umwerfend schön und extrem gut gemacht.

Ich habe die Röhren noch nicht gehört, da ich die Neuigkeit so schnell wie möglich mitteilen wollte. Ein schneller Test mit Kennlinienschreiber zeigte eine perfekt lineare Kurvenschar, welche absolut deckungsgleich bei einem Paar ausfällt.

Ich freue mich auch mitteilen zu können, dass ich nun Vorbestellungen für die Elrog 300B entgegennehme. Die erste Lieferung für Endkunden erwarte ich gegen Ende Oktober. Der Paarpreis liegt bei 975,- Euro inklusive Mwst für Lieferungen innerhalb der EU. Der Exportpreis ausserhalb der EU beträgt 820,- Euro pro Paar. Die Kontaktdaten für Bestellungen finden sich unter dem link Impressum/Contact.

Auf Grund des hohen Arbeitsaufwands in der Herstellung sind die Produktionskapazitäten sehr begrenzt. Auslieferungen erfolgen in der Reihenfolge des Bestelleingangs.

Weitere detaillierte Berichte zu der Röhre folgen in Kürze!

Viele Grüße

Thomas

10 comments:

  1. Hallo Thomas. Wow, die ER300B sehen rein optisch wirklich sehr gelungen aus. Kannst du bei Gelegenheit auch die elektrischen Parameter und Kennlinien online stellen? Im Voraus Danke und musikalische Grüße, Michael Methe

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Michael,
      elektrisch ist sie zu 100% kompatibel zur Western Electric. Exakt der gleiche Heizstrom und gleiche maximale Anodenverlustleistung. Das war ein wichtiges Entwicklungsziel, absolute Kompatibilität zu erreichen. Erste Klangeindrücke: Hammer! Bin gerade am hören.
      Demnächst mehr auch sonst gibt es interessante Details die diese 300B einzigartig machen.

      Gruß

      Thomas

      Delete
  2. Danke Thomas. Es ist gut zu hören, dass Elrog sich hinsichtlich der elektrischen Parameter an dem Original orientiert hat. Wenn man sieht, wie viele 300B Nachbauten da himmelweit abweichen und trotzdem ohne Überprüfung und Abgleich in die unterschiedlichsten Amps gesteckt werden... Ich freue mich schon auf weitere Details. Viele Grüße und bis bald, Michael

    ReplyDelete
  3. hello

    Do you know if the company ELROG warrants its tubes?

    Greetings. Tony

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Tony,
      Of course I know since I am an official distributor for ELROG tubes. And yes the tubes carry a warranty. You can email me for details

      Best regards

      Thomas

      Delete
  4. We will definitely disagree on the looks :)

    ReplyDelete
  5. Hi there,
    I am from Vietnam.
    How much for a pair now?

    Thanks a lot,

    ReplyDelete
  6. Dear Thomas !
    At Munich show I got 300bs from you. Out of the box they transormed my Kondos Kegon, as if the frquency range extended in every direction. Two more days and full authority, musicality and any other hi-term is described anew. Thurly awesome tubes.
    Thanks
    Tomo

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Tomo,
      thanks for the feedback. Great that they work so well in your amplifier!

      best regards

      Thomas

      Delete